Sie sind hier: Startseite > Netzwerk Eltern

Netzwerk Eltern

Netzwerk Eltern stotternder Kinder

Wir sind innerhalb des Landesverbandes Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg eine Art überörtlicher Selbsthilfegruppe.
Wir bieten eine Plattform für Eltern stotternder Kinder, die sich untereinander austauschen möchten,

Ziele

  • Wir möchten als Netzwerk eine Plattform für Eltern betroffener Kinder zur Verfügung stellen.
  • Wir möchten Kontakt zwischen den Eltern betroffener Kinder herstellen, um einen gegenseitigen Austausch zu ermöglichen
  • Wir sind selbst Betroffene und möchten unsere eigenen Erfahrungen weitergeben.
  • Wir wollen Gelegenheit geben, dass stotternde Kinder andere stotternde Kinder kennenlernen.

Kontakt

Anja Frey
netzwerk-eltern@stottern-bw.de

Mein Name ist Anja Frey, Jahrgang 1975, verheiratet und habe 3 Kinder, wovon ein Kind stottert. Ursprünglich komme ich aus Berlin, bin seit 1998 in Stuttgart. Ich arbeite im Servicebereich bei einem Transportunternehmen.
Auch in der Gruppe Stottern & Selbsthilfe Stuttgart engagiere ich mich.
In meiner Freizeit lese ich gerne Bücher, außerdem betreibe ich gerne Sport z.B. Yoga, Pilates.

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Die Bundesvereinigung (BVSS) ist der Interessenverbund stotternder Menschen in Deutschland und hat über 1200 Mitglieder. Alle Mitglieder mit Wohnsitz in Baden-Württemberg sind gleichzeitig Mitglied im Landesverband Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg.

Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg

Die Selbsthilfegruppen sind keine eingetragenen Vereine. Der Landesverband bietet Mitgliedern einer Selbsthilfegruppe die Möglichkeit andere Betroffene/Interessierte in Baden-Württemberg kennenzulernen. Wünsche zu den Angeboten der BVSS und des Landesverbandes werden häufig in den Selbsthilfegruppen diskutiert, während der jährlichen Mitgliederversammlung gesammelt und dann vom Vorstand umgesetzt oder an die BVSS weitergeleitet.

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Die Bundesvereinigung (BVSS) ist der Interessenverbund stotternder Menschen in Deutschland und hat über 1200 Mitglieder. Alle Mitglieder mit Wohnsitz in Baden-Württemberg sind gleichzeitig Mitglied im Landesverband Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg.

Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg

Die Selbsthilfegruppen sind keine eingetragenen Vereine. Der Landesverband bietet Mitgliedern einer Selbsthilfegruppe die Möglichkeit andere Betroffene/Interessierte in Baden-Württemberg kennenzulernen. Wünsche zu den Angeboten der BVSS und des Landesverbandes werden häufig in den Selbsthilfegruppen diskutiert, während der jährlichen Mitgliederversammlung gesammelt und dann vom Vorstand umgesetzt oder an die BVSS weitergeleitet.