Sie sind hier: Startseite > Flow > Sprechgruppe Ludwigsburg

Sprechgruppe Ludwigsburg

Hallo,

Wir sind die Flow-Sprechgruppe Ludwigsburg für den Einzugsbereich Stuttgart bis Heilbronn. Wir bieten einen Treffpunkt für junge Stotternde im Alter von 16 bis 29 Jahren an.

Bei uns hast du die Möglichkeit über dein Stottern zu reden und dich mit Gleichgesinnten in deinem Alter auszutauschen. Willkommen sind natürlich auch interessierte Nichtstotternde.

Wir sind derzeit noch am Organisieren des 1. Treffens sowie der anschließenden Treffen (planmäßig alle 2 Wochen). Falls du uns hierbei unterstützen willst, gib einfach Bescheid.

Wenn du bei den Gruppentreffen dabei sein möchtest, schreib bitte vorab eine kurze Nachricht an die Kontakt-Adresse, damit wir wissen, dass du mit dazu kommen möchtest.

Falls du Interesse hast, schreib doch einfach eine E-Mail:

Kontaktperson: Jan

ludwigsburg@flow-sprechgruppe.de

Hinweis:
Die Teilnahme an den Gruppentreffen ist kostenlos.

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Die Bundesvereinigung (BVSS) ist der Interessenverbund stotternder Menschen in Deutschland und hat über 1200 Mitglieder. Alle Mitglieder mit Wohnsitz in Baden-Württemberg sind gleichzeitig Mitglied im Landesverband Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg.

Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg

Die Selbsthilfegruppen sind keine eingetragenen Vereine. Der Landesverband bietet Mitgliedern einer Selbsthilfegruppe die Möglichkeit andere Betroffene/Interessierte in Baden-Württemberg kennenzulernen. Wünsche zu den Angeboten der BVSS und des Landesverbandes werden häufig in den Selbsthilfegruppen diskutiert, während der jährlichen Mitgliederversammlung gesammelt und dann vom Vorstand umgesetzt oder an die BVSS weitergeleitet.

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Die Bundesvereinigung (BVSS) ist der Interessenverbund stotternder Menschen in Deutschland und hat über 1200 Mitglieder. Alle Mitglieder mit Wohnsitz in Baden-Württemberg sind gleichzeitig Mitglied im Landesverband Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg.

Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg

Die Selbsthilfegruppen sind keine eingetragenen Vereine. Der Landesverband bietet Mitgliedern einer Selbsthilfegruppe die Möglichkeit andere Betroffene/Interessierte in Baden-Württemberg kennenzulernen. Wünsche zu den Angeboten der BVSS und des Landesverbandes werden häufig in den Selbsthilfegruppen diskutiert, während der jährlichen Mitgliederversammlung gesammelt und dann vom Vorstand umgesetzt oder an die BVSS weitergeleitet.